Mornin‘ Glory in der Schweiz mit TV-Werbung

Viele Startups schaffen sich via TV-Werbung Reichweite. Die Werbeblöcke der Sender um die ProSiebenSat.1 Media AG sind voll davon. Nicht zuletzt dadurch, dass sich deren Tochter, die SevenVentures GmbH, bei vielen Startups mit Media-for-Revenue-Shares oder Media-for-Equity beteiligt.

Nun testet auch Mornin‘ Glory, die ich hier bereits vorstellte, den Reichweiten- und Salesgewinn durch Fernsehwerbung in der Schweiz:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ESzSmhppeSs

Die Kosten je Sekunde sind in der Schweiz weitaus günstiger, als im deutschen Fernsehen. Nicht bezogen auf den Tausenderkontaktpreis, aber auf die absolute Kosten. So gesehen ideal, um einmal mit einem überschaubaren Budget auszuprobieten, ob sich ein Abomodell für Rasierklingen via TV verkaufen läßt.

Nach den ersten Ergebnissen befragt, antwortete mir Mornin‘ Glory: „Aktuell können und möchten wir leider noch nichts zu den Response-Zahlen sagen, da die Kampagne ja noch läuft.“.

Verständliche Antwort. Aber interessiert hätte es mich natürlich schon, mit welchem Budget man in der Schweiz wie viele Abonnenten gewinnen kann. 🙂

Ob wir bald auch in Deutschland TV-Werbung von Mornin‘ Glory zu sehen bekommen, wurde mit „Grundsätzlich sehen wir das als Test und können uns daher auch vorstellen, TV-Werbung in Deutschland zu machen.“.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 5.0/5 (13 votes cast)
Mornin' Glory in der Schweiz mit TV-Werbung, 5.0 out of 5 based on 13 ratings

Über Andreas Frank

Andreas Frank liebt echte Innovatoren und ist genervt von Kopierern, die einem alten Wein in neuen Schläuchen verkaufen wollen. Kopfschüttelnd liest er täglich die Meldungen von Startups, die angeblich alles revolutionieren aber dabei nicht in der Lage sind, ihre Idee ganzheitlich zu Ende zu denken. Belustigt ist er, wenn die freie Meinungsäußerung mit bösen eMails und der Androhung von Anwaltsschreiben mit den Füßen getreten wird. Merke: auch in der Zeit von bezahlten Blogeinträgen gibt es noch Denker, die sich ihren kritischen Blick nicht verbieten lassen.

03. Juni 2013 von Andreas Frank
Kategorien: eCommerce, Startups | Kommentare deaktiviert für Mornin‘ Glory in der Schweiz mit TV-Werbung