meinebrotbox.de ist offline – nicht ganz unerwartet

Es ist ganz interessant, mal ab und zu seine alten Blogbeiträge durchzulesen und zu schauen, was denn so mit den beschriebenen und kommentierten Projekten passiert ist.

Leider hatte ich mit meiner Einschätzung vom Januar 2013 Recht, dass das Projekt meinebrotbox.de keine allzu großen Marktchancen haben wird – die Seite ist in der Zwischenzeit nicht mehr erreichbar und die Domain steht zum Verkauf.



Am 15. Januar 2013 schrieb ich über das Startup in meiner Schlußeinschätzung: „Wie bereits erwähnt, gerne lese ich in einem Jahr, dass meinebrotkiste.de ein durchschlagender Erfolg ist und ich mit meiner Einschätzung komplett daneben lag. Meine Zweifel zu diesem Geschäftsmodell aber bleiben bis zu dieser Meldung bestehen..

Weiterlesen →

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 5.0/5 (9 votes cast)

07. November 2013 von Andreas Frank
Kategorien: eCommerce, Startups | Kommentare deaktiviert für meinebrotbox.de ist offline – nicht ganz unerwartet

Die Taschenbuch-Version vom Rotstift zum Subskriptionspreis

Bestellen Sie noch bis zum 10. November 2013 die Taschenbuchversion vom ROTSTIFT 2014 zum Subskriptionspreis – Sie sparen über 15 € gegenüber dem regulären Buchhandelspreis!

Prozentual an der Gesamtauflage gemessen, ist die Taschenbuchvariante vom ROTSTIFT im Hintertreffen. Die CD- und Downloadversionen verkaufen sich um etwa Faktor 25 häufiger.

Zudem hat eine Buchproduktion gegenüber den digitalen Versionen entscheidende Nachteile: der Wettstreit um Kostenvorteile beim Buchdruck vs. PDF-Erstellung ist schon vor der ersten Runde entschieden. Höhere Produktionskosten sprechen gegen das Taschenbuch; und dann muss auch eine gewisse Auflage gedruckt werden, von der man nicht weiß, ob sie bis zur neuen Version komplett verkauft werden kann. Jedes gedruckte und damit bezahlte Buch, welches am Jahresende in den Schredder wandert, belastet die Verlegerseele den Verlegergeldbeutel.

Wahrscheinlich liegt es an meinem Alter, aber trotz gewisser Nachteile bin ich ein absoluter Fan vom gedruckten Buch. Digital Natives mögen mit Bildschirminhalten prima zurecht kommen, ich selbst verwende bei Kalkulationsarbeiten für Gutachten, Rechnungsprüfungen und Budgetkalkulationen am liebsten das Taschenbuch.

Lieben auch Sie es, gedruckte Bücher in der Hand zu halten?

Weiterlesen →

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 5.0/5 (9 votes cast)

06. November 2013 von Andreas Frank
Kategorien: Persönliches, Veröffentlichungen | Kommentare deaktiviert für Die Taschenbuch-Version vom Rotstift zum Subskriptionspreis

Wie viel kostet Werbung 2014?

Nur noch wenige Tage bis zum neuen ROTSTIFT. Der 26.09.2013 rückt näher.

Deshalb jetzt noch schnell die Downloadversion des neuen ROTSTIFT 2014 zum Subskriptionspreis bestellen. Sie sparen 10 Euro.

www.werbecheck.de/formulare/Vorbestellung2014.pdf

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)

23. September 2013 von Andreas Frank
Kategorien: Persönliches, Veröffentlichungen, Werbung | Kommentare deaktiviert für Wie viel kostet Werbung 2014?

Summer Sale bei WerbeCheck

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 5.0/5 (7 votes cast)

06. August 2013 von Andreas Frank
Kategorien: Persönliches, Veröffentlichungen, Werbung | Kommentare deaktiviert für Summer Sale bei WerbeCheck

Wer möchte denn da nach Rio?

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 5.0/5 (22 votes cast)

26. Juli 2013 von Andreas Frank
Kategorien: Persönliches | Kommentare deaktiviert für Wer möchte denn da nach Rio?

Die falsche Lösung für das richtige Problem

Unnötige Retouren sind für jeden Onlinehändler ein Graus. Besonders hart trifft es Modeversender. Gerne werden von Hosen, Hemden, Blusen und Schuhen mal mehrere Größen bestellt und die nicht passenden Artikel gehen zurück.

Mit mifitto der rocket eleven GmbH aus Krefeld steht die Lösung des Problems für alle Schuhversender im Startup-Startblock:

“Mit mifitto findest du schon bald online deine passende Schuhgröße. Mit unserer neuen Technologie kannst du ganz einfach, kostenlos und schnell deine exakten Fußmaße ermitteln.”.

Dass sich ein Startup des Themas Größenermittlung für Onlinehändler annimmt – schön.

Aber steckt dahinter ein tragfähiges Geschäftsmodell? Oder ist mifitto „Built to fail“, wie ein Leser auf Deutsche-Startups.de die Meldung über das Projekt kommentiert.

Die Krücken im Geschäftsmodell sind im Grunde schnell gefunden:

Weiterlesen →

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 4.6/5 (33 votes cast)

18. Juli 2013 von Andreas Frank
Kategorien: eCommerce, Online-Marketing, Startups | 5 Kommentare

Über allen Gipfeln ist Ruh‘

Da muss nun mal der gute alte Goethe herhalten, um zu erklären, warum es um Pixeltalk etwas ruhiger geworden ist.

Zu berichten gäbe es ja einiges. Beispielsweise, dass KRYD sein Funding auf Seedmatch erfolgreich abgeschlossen hat – worüber ich mich sehr freue! – und auch die Praktiker-Geschichte ist erwähnenswert. „20% auf alles“ soll den Garaus verursacht haben. Na ja, man kann es auch anders sehen: warum hat Praktiker diese Rabattpolitik nicht genutzt, um sich als Baumarkt-Discounter zu positionieren? Aber darüber dann in Kürze mehr.

Ruhiger um Pixeltalk.de war es die letzte Woche deshalb, weil der Arbeitsfokus auf einem neuen Projekt lag: myFabr.com

Um was geht es auf myFabr.com? Um 3D-Druck, Fabber, Makers und Rapid Prototyping. Aktuell noch mit Blintexten versehen, werden wir in Kürze starten. 🙂

Möchten Sie diesen Artikel auf Facebook, Twitter oder Google+ teilen? Darüber freue ich mich sehr!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 5.0/5 (23 votes cast)

12. Juli 2013 von Andreas Frank
Kategorien: Persönliches, Startups | Kommentare deaktiviert für Über allen Gipfeln ist Ruh‘

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →